Gedichte

Samstag, 8. Dezember 2012

Ein Strahl

Ich lag in Dunkelheit
Als ein Lichtstrahl sie durchbrach
Und mich zwang zu blinzeln
Zum ersten Mal seit Jahren

Es machte mich blinder
Als ich jemals war
Denn ich sah
Und sah dennoch nichts

Ich kannte nichts
Rein gar nichts auf der Welt
Und nun sah ich
Wie viel es zu kennen gab

Wieso musste das Licht
Meine Dunkelheit durchbrechen
Ich will es ausmachen
Doch es ist unmöglich

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ein Strahl
Ich lag in Dunkelheit Als ein Lichtstrahl sie durchbrach Und...
vates - 8. Dez, 02:04

Links

Suche

 

Status

Online seit 1777 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Dez, 02:04

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB


Gedichte
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren